Home
Takel-Ing. Büro
Leistungen
Referenzen
Info-Blätter
Kundenbereich
Kontakt
Über Uns
AGB
Links
Downloads
Seefahrtkreuzer
GutshausNeuenkirchen
Übersicht

Kutter “Hilke von Jarssum”

Besegelung – Rigg-Entwurf und Stabilitätsberechnungen

LüD: 14m           Breite:  5m            Segelfläche: 144qm        Verdrängung: 23t

1938 auf der renommierten Jarling Werft in Freest gebaut, ist der Fischkutter in den letzten Jahren in Greifswald instand gesetzt und zum Lustboot umgebaut worden. Als nächstes steht die Besegelung an.

Das Eignerehepaar möchte mit dem Boot die Sommer hauptsächlich auf den Nordseerevieren verbringen.

Die Segelfläche für den sehr steife Schiff ist eher gemäßigt, die Bedienung wird durch den Einsatz weniger Schotwinden vereinfacht, und der Mast soll zum Legen eingerichtet werden.

 

ZurückWeiter

to Top of Page