Home
Takel-Ing. Büro
Downloads
Seefahrtkreuzer
English
Aktuelles
Geschichte
Register
Yachtportraits
50iger RUSALKA
Links & Literatur
GutshausNeuenkirchen
Übersicht
Kieler Woche Start

 

 

 

 

Willkommen auf der Website der Seefahrtkreuzer-Klassen!

Die Seefahrtkreuzer waren von 1928 - 1949 in Deutschland eine nationale Konstruktionsklasse (Grenzwertformel). Die Boote, die nach dieser Formel entstanden, sind nicht nur schön und schnell, sondern auch seetüchtig und fahrtentauglich. Die Benennung und Einteilung der Seefahrtkreuzerklassen erfolgte (nach der vermessenen Segelfläche) in: 30qm, 40qm, 50qm, 60qm, 80qm, 100qm, und 150qm (250qm wurden nie gebaut).

Geschaffen, um in guten Fahrtenbooten Regatten auf hohem Niveau und ohne Ausgleich fahren zu können, hätte der heutige Segler sie damals „Cruiserracer“ genannt.

Diese (noch wachsende) Seite soll den Eignern, Seglern und Restaurateuren dieser Boote Informationen zur Verfügung stellen und, nach Möglichkeit, die Kontakte zwischen den Klassenbooten fördern. Vielleicht gelingt es uns ja, einige, der weit verstreuten Boote, ausfindig zu machen, die Erforschung der Schicksale zu vereinfachen, bootskörperliche Gebrechen lindern zu helfen, und die Regattafelder zu den Freundeskreisveranstaltungen etwas zu füllen.

Später mehr dazu...

Die alten Fotos auf diesen Seiten stammen zum großen Teil aus dem Yachtsportarchiv (mit freundlicher Genehmigung des FKY).

Aktualisiert: 18.06.2007

to Top of Page